Troubleshooting…


… IST VERTRAUENSSACHE!

Sie können im Regen stehen oder Sie nutzen meine Fähigkeiten des Troubleshootings für KMU.
Troubleshooting oder „Problemlöser“ hört sich speziell an, aber genau darum geht es:

Überlassen Sie mir Ihre Probleme für die Lösungssuche. Ich unterstütze Sie in sämtlichen Belangen der Geschäftsführung. Auch für Interim finde ich die passende Lösung.

In mir finden Sie eine einmalige Sparringspartnerin für Fragen wie:

  • Geschäftsbestellung (interim)
  • Projektarbeiten
  • Personalentwicklung 
  • Marketing und Strategie
  • Evaluation von Applikationen
  • Schulung von Mitarbeitenden
  • Untersützung im Bereich Ferienvertretungen
  • Eventplanung und Organisation
  • Lösungfindung für Nachfolgeregelungen
  • Entwicklung neuer Strategien
  • Machbarkeitsabklärungen
  • 2. Meinung und Betrachtungsweisen aus verschiedensten Perspektiven
  • und viele individuelle Geschäftsfragen

Geschäftsführer sollen Geschäftsführer sein und Ihr Geschäft in die Zukunft lenken können. Die möglichen, alltäglichen und vielseitig auftretenden Probleme bedürfen eines nachhaltigen Troubleshootings. Gerade Gastronomiebetrieben und Gewerbebetrieben (KMU) stehen oft zu wenig Ressourcen zur Verfügung, sind daher oft in der Bredouille sich nachhaltig und ausführlich mit einer Toplösung umzusehen – Das nehme ich Ihnen ab.

Sie dürfen sich vertrauensvoll an mich wenden, um zu erfahren wie ich Ihrem Problem löse. Wir werden zusammen sitzen, Ihren Bedarf ab- und aufklären und schon bald wird sich zeigen wie schnell und umfassend eine Lösung zu finden ist oder welche Alternativen sich bieten.

Wussten Sie, dass Betriebsblindheit eine der grössten Gefahren für den Betrieb darstellt? Haben Sie sich nie gefragt, wie Ihre Kunden oder Gäste Ihren Betrieb sehen? Dies mit der objektiven und neutralen Brille betrachtet? Als langjährige selbständige Unternehmerin, Hoteliere, bin ich es gewohnt, den Blick fürs Detail anzuwenden – genau das hier ist der Unterschied zwischen gut und ausgezeichnet. Es sind oft kleine Details, welche mit der Zeit oder im Alltag untergehen, dies im Restaurant genau so wie in einem Elektrofachgeschäft, in einem Büro mit Empfang wie einer Werbebroschüre. Hierbei geht es darum, das Potential offen zu legen und hinzusehen wo man im Alltag längst nicht mehr hinblickt – dabei bleibt es schlussendlich Ihnen überlassen, welche Massnahmen Sie ergreifen möchten.